Einweisung in das Selbstlerntool

In Vorbereitung der Projektwochen sollen die Schüler:innen mit dem Themenkreis Globales Lernen vertrau gemacht werden. Dabei geht es zunächst um eine Sensibilisierung für das Thema und eine Erweiterung des Blickfeldes. Im weiteren Verlauf sollen sich die Schüler:innen grundlegende Kenntnisse über die Zusammenhänge der globalisierten Wirtschaft kennenlernen. Dabei spielt eine wesentliche Rolle, zu erkennen, welche Auswirkungen der „westliche“ Lebensstil auf die unterschiedlichen Regionen der Welt und die Umwelt bzw. deren Verschmutzung hat. Dazu ist ein Lernpfad auf der Moodle-Plattform bereitgestellt, den die Schüler:innen nach einer kurzen Einführung durch die Lehrkraft eigenständig abarbeiten sollen. Bei ausreichender Punktzahl bekommen die Schüler:innen einen BlickpunktWelt-Pass, der sie berechtigt, an der Projektwoche teilzunehmen. Ziel ist es natürlich, dass alle Schüler:innen die ausreichende Punktzahl erreichen, aus diesem Grund können die Aufgaben im Lernpfad wiederholt werden.