Virtuelles Wasser

Virtuelles Wasser und seine Folgen Virtuelles Wasser ist Wasser, welches bei der Herstellung von Produkten verbraucht wurde. Nehmen wir das Beispiel, eines T-Shirts. In einem T-Shirt stecken rund 6400 Liter virtuelles Wasser. Von diesen 6400 Liter virtuelles Wasser werden 4000 Liter für die Bewässerung der Baumwolle benötigt und 2400 Liter für das Säubern und Färben des Stoffes. …