Projektwoche Erzieherklasse 18/1 – Suhl 1. Tag

Team Karl-Freidrich

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde spielten wir das Komplexitätsspiel mit 5 verschiedenen Gegenständen, bei dem viel Konzentration gefragt war. Danach teilten wir uns in die Gruppen ein und verteilten uns auf die Räume. Wir sammelten Fakten über die verschiedenen SDG’s und diskutierten über die unterschiedlichen Meinungen der Gesellschaft darüber. Zum Schluss sammelten wir Ideen über unser Thema Geschlechtergleichstellung, um den einen Film produzieren zu können.

Team Matthias

Wir haben uns für das Thema „Nachhaltiger Konsum“ entschieden, da dies ein sehr aktuelles Thema ist. Dieses haben wir in unserer 5er Gruppe mit unserem Teamleiter Matthias besprochenen ein Brainstorming durchgeführt. Es wurde sich für ein Sendeformat entschieden. Morgen können wir die ersten Aufnahmen starten.

Team Torsten E.

Wir sind mit einer Grundidee zu SDG 3 in den heutigen Tag eingestiegen. Die Idee wurde in der Gruppe ausführlich analysiert und diskutiert. Gemeinsam entwickelten wir eine Filmgeschichte, einen Drehbuchentwurf inkl. Ablaufplan.

Team Torsten C.

Wir haben uns mit Torsten über unser Thema verständigt und wie wir uns die Präsentation vorstellen. Er hat uns gesagt wie man so etwas gut aufbaut und uns einige Möglichkeiten aufgezeigt. Als nächstes hat er uns erklärt, wie man sein Thema mit der Methode des Abtreten gut verdichten kann, indem man ein großes Überthema durch Recherche immer weiter spezifiziert. Dann haben wir über den Nutzen, die Entstehung, die Verschmutzung und das Vorkommen von Korallen- und künstlichen Riffen recherchiert und mehr über die Einflüsse des Menschen auf die Riffe erfahren.

Schreibe einen Kommentar


*