Suhl – Tag 4

Filmteam 1 (Karl-Friedrich)

Am heutigen Tag haben wir unsere letzten beiden Szenen gedreht. Zuerst sind wir mit dem Auto von Torsten zu einer Villa in Suhl gefahren, wo unser Protagonist angeblich wohnt. Dann ist eine kleine Gruppe in die Stadt um die „Bettlerszene“ zu filmen. Bis zum Ende haben wir dann in Teams geschnitten, die jeweils andere Gruppe hat sich parallel mit den SDGs (den nachhaltigen Entwicklungszielen, die bis 2030 erreicht werden sollen) also unserem Thema beschäftigt.

Filmteam 2 (Torsten I)

Heute konnten endlich mit dem Zuschnitt beginnen und suchten uns passende musikalische Effekte in den Film. Des Weiteren setzten wir verschieden Hintergründe in die green screen Szenen eingesetzt. Wir haben den Vor- und den Abspann kreiert und eine Danksagung mit eingebracht. Außerdem sind wir dazu gekommen die Outtakes musikalisch zu hinterlegen und zusammenzufügen. 

Filmteam 3 (Torsten II)

Am heutigen Tag haben wir unser Filmmaterial gesichtet und geschnitten. Ebenso haben wir Filme spontan ergänzend gedreht. Wir haben passende Musik ausgesucht und unsere Ziele am Ende praktisch umgesetzt.

Audioteam (Matthias)

Heute haben wir den Text für das Hörspiel nochmal überarbeitet. Anschließend haben wir ihn in der Gruppe durchgesprochen und aufgenommen.Danach haben wir mit dem Zusammenschnitt begonnen, Musik und Hintergrundgeräusche ausgewählten am morgigen Tag stellen wir es fertig.

Schreibe einen Kommentar


*