Mittwoch, 28.10.2015

Liebes Tagebuch,

heute begann die Umsetzung der Ideensammlung.

Die Radiogruppe

beschäftigte sich heute damit, die Texte zu schreiben, die Rollen entsprechend zu verteilen und bereits die ersten Aufnahmen zu machen. Die Gruppenmitglieder machten sich mit der Technik vertraut und lernten, worauf es ankommt. Beim Ausprobieren wurde viel gelacht und so manche Aufnahme musste wiederholt werden, da die Mikrofone sehr empfindlich sind und jedes noch so kleine Geräusch zu hören ist.

IMG_4580     IMG_4549

IMG_4545     IMG_4553

 

 

Die Bloggruppe

teilte sich heute auf, um die verschiedenen Videogruppen direkt beim Dreh zu begleiten. So fuhren zwei mit Kamera bewaffnete Bloggerinnen nach Eisenberg. Die beiden verbliebenen sortierten die Bilder und besuchten die Radiogruppe und die Videogruppe 2. Die Texte wollten getippt werden und das gestalten des Bloggs gestaltete sich anfangs etwas schwierig. Nachdem wir uns unseren Weg durch die Programme gesucht hatten, fiel uns die Arbeit zunehmend leichter.

IMG_4577     IMG_4540

IMG_0112     IMG_0161

 

 

Die Videogruppe 1

IMG_7965    IMG_8013

Das Blogteam traf die Videogruppe 1 in Eisenberg und begleitete sie während ihrer Dreharbeiten. Mehrere Passanten wurden befragt und von den Supermärkten wurden Stellungnahmen gefordert. Später wurde auch ein Verantwortlicher vom Jugendtreff „Blitz e. V.“ zum Thema Flüchtlinge und den vorherrschenden Vorurteilen in einem Interview befragt. Anschließend fuhr die Gruppe zum Flüchtlingsheim, um sich einen Einblick über die aktuelle Lage zu verschaffen.

IMG_8026    IMG_8051

 

 

Die Videogruppe 2

hatte am vorherigen Tag ein Konzept für ihren Film entwickelt, welches wir heute in Auszügen beobachten durften. Auf unsere Nachfrage hin, was bisher geschehen ist und wie es in der Gruppe so läuft, bekamen wir die Antwort, dass das Team bereits ein Interview geführt hat. Auch die Gruppenmitglieder sind mit der Arbeit sehr zufrieden und haben Spaß an dem Projekt. Während wir bei der Gruppe zu Gast waren, besprachen sie das weitere Vorgehen und drehten einige Sequenzen ihres Films.

IMG_0089    IMG_4618

Aufbau     Szene

 

Schreibe einen Kommentar


*